Landesbank

NordLB legt Rangliste der 100 Top-Unternehmen des Landes vor

Jedes Jahr erneut befragt die NordLB die größten niedersächsischen Unternehmen nach ihren Umsatzprognosen und ihrer Beschäftigtenzahl. Auch diesmal legt die Landesbank erneut eine Rangliste vor.


NordLB.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Norddeutschlands größte Landesbank stellt an diesem Mittwoch (11.00 Uhr) ihre Rangliste der 100 größten Unternehmen in Niedersachsen vor. In ihrer Analyse der wirtschaftsstärksten Firmen im Lande hatte die NordLB im vergangenen Jahr Volkswagen vor Continental, Tui, Talanx und dem Salzgitter-Konzern an der Spitze aufgeführt. Mit dem hohen Gewicht der Automobilindustrie und ihrer Zulieferer hatten Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes dabei die Auflistung mit rund 80 Prozent der Wertschöpfung und des Umsatzes deutlich dominiert. Danach folgten dann mit großem Abstand das Ernährungsgewerbe und die Metallindustrie.

(dpa)