Rettungshubschrauber

Neuer Rettungshubschrauber "Christoph Niedersachsen" geht in Dienst

Der neue Rettungshubschrauber "Christoph Niedersachsen" wird an diesem Mittwoch (11.00 Uhr) offiziell in Dienst gestellt.


Christoph niedersachsen neu.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Dazu wird unter anderem Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) zur Vorstellung in Langenhagen bei Hannover erwartet. Der Intensivtransporthubschrauber H 145 ist der einzige in Niedersachsen, der rund um die Uhr alarmiert werden kann und stellt aus Sicht der Luftretter einen Generationswechsel dar. Außer im Cockpit, wo ein neuartiger Autopilot die Besatzung unterstützt, gibt es auch in der Kabine erhebliche Verbesserungen. So gehört ein Brutkasten zum Transport schwerkranker Frühgeborener zur Ausrüstung.

(dpa)