Münchehagen

Neue Spuren eines unbekannten Raubsauriers entdeckt

Das Tier war wohl bis zu zehn Meter lang.


Dinosaurier-Münchehagen.jpg
 (Foto: picture alliance / Holger Hollem)

Forscher stießen im Grabungsfeld ganz in der Nähe vom Dinosaurierpark Münchehagen außerdem auf Überreste von urzeitlichen Krokodilen, Schildkröten und Haien. Moderne Methoden wie 3D-Scan-Verfahren machten die Funde möglich, heißt es. Bei den Grabungsarbeiten helfen demnächst auch Schüler der Integrierten Gesamtschule Nienburg.