Per sagt Tschüss!

"Merte" feiert Abschied

Er war Pokalsieger in Deutschland und England und wurde 2014 mit Deutschland Fußball-Weltmeister. Jetzt verabschiedet sich Per Mertesacker in Hannover offiziell vom Profisport.


20181011_155207.jpg
Per Mertesacker freut sich gemeinsam mit vielen Wegbegleitern auf seinen großen Abschied in Hannover. (Foto: Antenne Niedersachsen)1

Ivan Klasnic, Miroslav Klose und Michael Ballack - das sind nur einige große Namen, die am Samstag bei "Mertes Homecoming" in der HDI-Arena in Hannover mit dabei sind. Unser Weltmeister aus Niedersachsen möchte seine Karriere dort beenden, wo er seine ersten Schritte in der Bundesliga gemacht hat: Bei Hannover 96. Außerdem hat er uns im Antenne Niedersachsen Interview verraten, dass die Region für den gebürtigen Pattenser immer Heimat geblieben ist. Ganz egal wohin ihn der Fußball auf der Welt gebracht hat.

Das Team "Mertes 96-Freunde" wird am Samstag gegen "Pers Weltauswahl" antreten. Mertesacker selbst spielt jeweils eine Halbzeit für jedes Team. Auch im Rahmenprogramm sind einige Promis mit dabei. Die Halbzeitshow übernimmt zum Beispiel die Band Scooter, eine von Mertesackers Lieblingsbands.

Anpfiff für das große Abschiedsspiel in der HDI-Arena ist am Samstag um 15:30 Uhr. Dann sagt Per endgültig "Tschüss".