Razzia

Mehrere Razzien in Niedersachsen

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei in Salzgitter, Hildesheim und Hannover mehrere Objekte durchsucht.


Razzia.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)

Grund dafür seien verschiedene Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und schweren Raubes, teilte die Polizei mit. Bei den Einsätzen am Dienstagabend, bei denen auch Spezialkräfte der Polizei eingesetzt wurden, sollten demnach Beweise gefunden werden. Nähere Details gab die Polizei am Mittwochmorgen nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft wollte sich im Laufe des Tages dazu äußern.

Nach Angaben der "Salzgitter Zeitung" lag der Schwerpunkt der Einsätze im Stadtgebiet Salzgitter. Es seinen Wohn- und Geschäftsräume durchsucht worden.

(dpa)