Liebesaus

Lena Meyer-Landrut wieder Single

Die niedersächsische Sängerin trennt sich nach 8 Jahren Beziehung von ihrem Freund Max.


urn-newsml-dpa-com-20090101-180726-99-303593_large_4_3.jpg
 (Foto: Jens Kalaene/dpa)

Auf Instagram verkündete Lena Meyer-Landrut jetzt die Trennung von ihrem Freund Max von Helldorf (32). Nach 8 Jahren Beziehung werden die beiden nun getrennte Wege gehen.
Erst Anfang 2017 machte Lena ihre Beziehung zu Max von Helldorf öffentlich und postete ein Pärchenfoto von sich und ihrem Liebsten.

Die Hannoveranerin postete zur Trennung: "Bevor es von der Presse thematisiert oder anderweitig nach außen getragen wird, möchte ich euch hier kurz mitteilen, dass Max und ich nicht mehr zusammen sind". Den Beitrag unterlegte der Popstar mit einem Bild vom Meer.

"Ich bin für die letzten 8 Jahre unglaublich dankbar und freue mich all das mit in eine neue Zukunft nehmen zu können", schreibt die ESC-Siegerin weiter.

Nicht bekannt ist, was zur Trennung geführt haben könnte oder ob Lena und ihr Exfreund im Schlechten auseinander gegangen sind.

Unterstützung in dieser schweren Zeit bekommt die Sängerin jetzt von ihren treuen Fans. Viele ihrer 2,4 Millionen Instagram-Follower bedanken sich bei der 27-Jährigen vor allem für ihre Offenheit und Ehrlichkeit. "Danke für deine Ehrlichkeit", schreibt eine Userin und ein anderer Follower sagt: "Wir sind alle für dich da."

Bereits auf Instagram hat der Trennungspost schon über 90.000 Mal Likes.

Allein zwei Tage nach dem plötzlichen Liebes-Aus gibt es schon Anwärter auf den nun freien Platz an ihrer Seite. So schreibt beispielsweise einer ihrer männlicher Follower folgende "Bewerbung": " Sehr geehrte Frau Meyer-Landtrut, hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen als neuer Freund..."

Ob die junge Sängerin darauf antworten wird, bleibt offen.