Bremerhaven

Jürgen Thiermann und sein Team helfen Schiffen beim Festmachen

Jürgen Thiermann sorgt dafür, dass Containerschiffe oder Autotransporter im Hafen von Bremerhaven festmachen können.


Hafen Bremerhaven.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Er koordiniert bei der Festma Vertäugesellschaft mbH als stellvertretender Betriebsleiter das Team. An ruhigen Tagen hat der 60-Jährige pro Schicht acht Festmacher zur Verfügung. Sollte das nicht reichen, kann er den Bereitschaftsdienst anrufen.

Festmacher sorgen dafür, dass die großen Schiffe dort liegen, wo sie sollen. Der Job ist anspruchsvoll - aber starke Muskeln sind dafür nicht nötig. "Bei 400 Meter langen Schiffen sind die Leinen oberschenkeldick, das zieht keiner mit der Hand. Dafür gibt es Maschinen", sagte Festma-Geschäftsführer Andreas Dentler.

Festma hat rund 60 festangestellte Festmacher, dazu kommen zahlreiche Aushilfen. Unter ihnen sind Frauen, aber auch Rentner. Ein Ausbildungsberuf ist das Festmachen nicht, die meisten sind Schiffsmechaniker, haben einen Matrosenbrief oder ein Kapitänspatent.

(dpa)