Alle Schulausfälle in Niedersachsen
Alle Schulausfälle in Niedersachsen
Wolfenbüttel

Jobcenter teilweise evakuiert

Das Jobcenter in Wolfenbüttel musste am Mittag zum Teil geräumt werden. Der Grund: Jemand hatte dort auf der Treppe eine bislang unbekannte Flüssigkeit verkippt.


97481442.jpg
 (Foto: picture alliance / Stefan Sauer/)

Anschließend breitete sich ein beißender Geruch aus. Zunächst hatten sich die Mitarbeiter nichts weiter dabei gedacht. Als es aber immer schlimmer wurde, alarmierten sie Polizei und Feuerwehr. Der erste Stock des Jobcenters wurde evakuiert. Die Einsatzkräfte gingen unter Atemschutz ins Gebäude und fanden die Ursache für den beißenden Geruch. Höchstwahrscheinlich handelte es sich bei der Flüssigkeit um Buttersäure, endgültig geklärt ist das aber noch nicht. Sie wurde von der Feuerwehr mit Bindemittel entfernt, dann konnte das Gebäude wieder freigegeben werden.