Hollandkult

Hema kommt nach Hannover

Eine Niederländische Kultmarke kommt nach Hannover. Die Warenhauskette HEMA will Anfang November in der City das vierte Geschäft in Niedersachsen eröffnen.


49330316.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)

1926 eröffnete der erste HEMA Laden in Amsterdam. Inzwischen gibt es über 700 Geschäfte in ganz Europa mit Deko Artikeln, Küchenutensilien bis hin zu Klamotten - HEMA jetzt also bald auch in Hannover. Die Eröffnung des Geschäftes ist für den 9. November geplant. In der Karmarschstraße 16 wollen die Amsterdamer zwei Etagen beziehen. Auf 450 Quadratmetern werden bis zu 30 Mitarbeiter beschäftigt, sagt Maike Ahrens von HEMA Deutschland. Und: Es werden noch Mitarbeiter gesucht.

"Mit HEMA und dem Einzug des Tommy Hilfiger Flagship Store werden die beiden letzten auffälligen Leerstände in der Karmarschstraße beseitigt sein", heißt es vom Maklerunternehmen COMFORT.

In Niedersachsen gibt es HEMA Stores bislang in Leer, Oldenburg und Hildesheim.