Nummernchaos

Hausnummern-Streit in Braunschweig - Kläger scheitert vor Gericht

Zur besseren Orientierung für Rettungskräfte darf in Braunschweig eine Adresse in vier verschiedene Anschriften geändert werden.


Hausnummern.jpg
Symbolbild (Foto: picture alliance / Julian Strate)

Der frühere Grundstückseigentümer des Eckhauses scheiterte am Freitag mit seiner Klage dagegen am Verwaltungsgericht. Er folge der Argumentation der Stadt, die vor allem im Notfall schnellere Hilfe ermöglichen will, sagte Richter Stephan Struß.

Damit dürfen aus einer sogenannten Doppelhausnummer mit Bindestrich zwei einzelne Hausnummern werden. Da das Eckgebäude zudem zwei Eingänge an der anderen Straßenseite hat, darf die Stadt dort zwei neue Nummern mit dem neuen Straßennamen vergeben. Ob der Kläger die Möglichkeit der Berufung nutzt, ist unklar. Er hat das Grundstück mittlerweile verkauft.

(dpa)