Hoher Besuch...

Hamburg wartet auf die Royals

Prinz William und Herzogin Kate schauen bei ihrem ersten gemeinsamen Deutschlandbesuch am Freitag, 21.7 auch in der Hansestadt vorbei. Die Kinder George (5) und Charlotte (3) sind auch dabei.


91662641.jpg
Herzogin Catherine (Kate, l-r), Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz William von Großbritannien beobachten am 17.06.2017 in London (Großbritannien) auf einem Balkon des Buckingham Palace die Parade "Trooping the Colour" anlässlich des 91. Geburtstages der Queen. Der eigentliche Geburtstag der Queen war am 21. April. (Foto: picture alliance / Yui Mok/PA/dp)

Am Freitag könnt ihr vor der Elbphilharmonie einen Blick auf die berühmten Gäste werfen. Die britische Botschaft rät Schaulustigen, frühzeitig da zu sein, weil es voll werden könnte. Das royale Paar wird Hamburgs neues Wahrzeichen am frühen Nachmittag besichtigen und an einem interaktiven Konzert für und mit Hamburger Kindern teilnehmen. Kate und William werden die Elbphilharmonie voraussichtlich kurz nach 14.30 Uhr wieder verlassen und über den Platz der Deutschen Einheit gehen, bevor sie weiter zu Airbus nach Finkenwerder fahren. Mit etwas Glück sind die Royals auch bei seiner Bootstour über die Elbe zu sehen. Hamburg ist ihre letzte Station in Deutschland – vorher stehen noch Berlin und Heidelberg auf dem Programm.