Hannover

Galeria Kaufhof in der Osterstraße geräumt - Entwarnung der Polizei

Die Polizei hat das Kaufhaus "Galeria Kaufhof" in der Osterstraße in der Innenstadt von Hannover räumen lassen. Mit Spürhunden sucht die Polizei aktuell das Gebäude ab. Ersten, unbestätigten Informationen zufolge suchen die Beamten einen bewaffneten Mann. Jetzt konnte die Polizei Entwarnung geben.


1_1500.jpg

Das Gebiet um das Kaufhaus "Galeria Kaufhof" ist weiträumig abgesperrt. Die Polizei hat das Geschäft und angrenzende Büros räumen lassen. Mit Spürhunden sollen die Polizisten aktuell das Gebäude absuchen. Sie sollen, laut ersten, unbestätigten Informationen, einen bewaffneten Mann suchen. Vorausgegangen war ein Hinweis auf einen möglicherweise bewaffneten Mann, der sich in der Galeria Kaufhof aufhalten soll.

Jetzt konnte die Polizei Entwarnung geben: Sie hat keinen bewaffneten Mann gefunden. Mitarbeiter und Kunden können wieder in das Galeria Kaufhof-Gebäude zurückkehren.

Der Tweet der Polizei Hannover