Tierwelt

So tierirsch wird Pfingsten! Die Zoos und Tierparks in Niedersachsen

Auge in Auge mit einem Eisbären oder Löwen stehen? Abtauchen in die Unterwasserwelt unzähliger Meeresbewohner? Oder Vögel dabei beobachten, wie sie sich in luftige Höhen schwingen? Das könnt ihr in den Zoos und Tierparks in Niedersachsen erleben! Wir haben sie euch aufgelistet.


Erdmännchen_1500.jpeg
 (Foto: Andrew Bayda - stock.adobe.com)

Übersicht: Die Zoos und Tierparks in Niedersachsen

Weltvogelpark Walsrode

Walsrode: Vögel aus aller Welt, Europas größte Flugshow und dazu vieles mehr. Das gibt's seit über 50 Jahren in Walsrode.

Mehr Infos unter www.weltvogelpark.de

Erlebnis-Zoo Hannover

Hannover: Kommt den Tieren im Zoo Hannover ganz nah und schaut Löwen, Tigern uns Eisbären direkt in die Augen oder lasst euch von eienr der vielen Themenwelten auf andere Kontinente entführen.

Mehr Infos unter www.zoo-hannover.de

Otterzentrum

Hankensbüttel: 60.000 m² für die Tiere im Park. Aber neben den Ottern gibt es auch noch andere Tierarten wie z.B. Dachse.

Mehr Infos unter www.otterzentrum.de

SeaLife

Hannover: Erlebt die magische Unterwasserwelt direkt in den Herrenhäuser Gärten. Geht auf Tuchfühlung mit den Meeresbewohnern.

Mehr Infos unter: www.visitsealife.com

Serengeti-Park Hodenhagen

Hodenhagen: Der Serengeti-Park verbindet Safarispaß mit klassischem Freizeitpark. Es gibt 1.500 Tiere und über 40 Attraktionen.

Mehr Infos unter www.serengeti-park.de

Wildpark Lüneburger Heide

Hanstedt: Mehr als 1.200 tierische Bewohner aus 140 Tierarten leben hier auf über 60 Hektar ursprünglicher Nordheide-Landschaft. Hier finden sich fast alle in Deutschland angesiedelten Wildtiere.

Mehr Infos unter www.wild-park.de

Tierpark Jaderberg an der Nordsee

Jaderberg (Landkreis Wesermarsch): Der Jaderpark an der Nordsee ist eine Mischung zwischen Tierpark und klassischem Freizeitpark. Für jedes Wetter gibt es Attraktionen.

Mehr Infos unter www.jaderpark.de

Tier- und Freizeitpark Thüle

Thüle (Friesoythe): Ein Teil ist Freizeitpark, ein Teil Tierpark. Gerade für die kleinen Besucher gibt es viele Attraktionen.

Mehr Infos unter www.tier-freizeitpark.de

Zoo Osnabrück

Osnabrück: Taucht ein in die fantastische Tierwelt und besucht mehr als 2.200 Tiere aus rund 290 Tierarten.

Mehr Infos unter: www.zoo-osnabrueck.de

Tierpark Nordhorn

Nordhorn: Im Tierpark Nordhorn leben 2000 Tiere aus 100 verschiedenen Arten. Von Erdmännchen über Eulen bis hin zu Mäusen gibt es viele verschiedene Tiere zu entdecken. Zusätzlich gibt es verschiedene Veranstaltungen.

Mehr Infos unter: www.tierpark-nordhorn.de

Wisentgehege Springe

Springe: Sind sie zu wild, bist Du zu schwach! Das ist das Motto des Wisentgeheges Springe. Das 90 Hektar große Wisentgehege Springe bietet heute 100 Wildarten ein artgerechtes Zuhause. Und sorgt so für den Erhalt einer faszinierenden Artenvielfalt.

Mehr Infos unter: www.wisentgehege-springe.de

Wildpark Schwarze Berge

Rosengarten-Vahrendorf: Bären, Luchse, Wölfe, Rehe oder Elche… Im Wildpark Schwarze Berge warten über 1.000 Tiere in rund 100 Arten darauf entdeckt zu werden.

Mehr Infos unter:www.wildpark-schwarze-berge.de

Wildpark Müden

Müden: Auf ca. 100.000 m² Fläche sind rund 200 Wildtiere in Ihrem natürlichen Lebensraum zu erleben.

Mehr Infos unter www.wildparkmueden.de

Wild- und Freizeitpark Ostrittrum

Ostrittrum (Landkreis Oldenburg): Über 18 Hektar erstreckt sich die Freizeit- und Ausflugsanlage. Über 500 Tiere aus allen Kontinenten bietet der Park.

Mehr Infos unter www.freizeitpark-ostrittrum.de

Zoo Braunschweig

Braunschweig: Der 3 Hektar große Zoo bietet vor allem für Kinder einen tollen Rundgang, bei dem der enge Kontakt mit den Tieren im Vordergrund steht. Tiere können hier gefüttert und gestreichelt werden.

Mehr Infos unter: www.zoo-bs.de

Zoo am Meer

Bremerhaven: Auf Augenhöhe, nur durch bodentiefe Scheiben getrennt, begegnen Eisbär, Robbe, Puma & Co. der ganzen Familie. Für die Lütten gibt es spannende Forscherpfade und einen Abenteuerspielplatz.

Mehr Infos unter: www.zoo-am-meer-bremerhaven.de