A352

Flughafenautobahn in Hannover nach Lastwagenunfall gesperrt

Ein Lastwagenfahrer hat in Hannover mit einem Bagger auf seinem Tieflader eine Brücke über die Autobahn 352 gerammt und große Schäden angerichtet.


96257152.jpg
 (Foto: picture alliance / Julian Strate)

Auch eine Vollsperrung ist die Folge. Zwischen dem Dreieck Hannover-West und Hannover-Flughafen sei die Autobahn bis auf weiteres in beide Richtungen gesperrt, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Flughafen ist allerdings weiter problemlos erreichbar. Weil der Schaufelarm des Baggers nicht vorschriftsgemäß eingefahren war, kam es in den frühen Morgenstunden zu der Kollision, bei der Teile der Betonkonstruktion der Brücke herausbrachen. Diese beschädigten vier nachfolgende Autos und einen anderen Lastwagen.

Der 29 Jahre alte Fahrer einer Spedition aus dem Kreis Hildesheim brachte den Lastwagen kurz hinter der Brücke zum Stehen. Wegen der Aufräum- und Reparaturarbeiten an der Brücke bleibt die Autobahn, die die A2 mit der A7 verbindet, zunächst gesperrt - und auch die Brücke.

(dpa)