Osnabrück

Feuerwehr rettet Jugendlichen aus Kaufhaus-Lüftungsschacht

Die Feuerwehr in Osnabrück hat in der Nacht zum Donnerstag einen Jugendlichen aus einem Lüftungsschacht auf dem Dach eines Kaufhauses befreit.


Feuerwehreinsatz.jpg
Symbolbild Feuerwehreinsatz (Foto: picture alliance / Britta Peders)

Der 17-Jährige sei mit seinem 14 Jahre alten Freund auf das Dach geklettert, sagte eine Polizeisprecherin am Morgen. Plötzlich fiel er in einen Lüftungsschacht und stürzte etwa zwei Meter in die Tiefe. Weil er sich aus eigener Kraft nicht befreien konnte, musste die ihn die Feuerwehr aus seiner Notlage befreien. Er kam verletzt in ein Krankenhaus. Wie die beiden auf das Dach kamen und was sie dort wollten, war zunächst unklar.

(dpa)