Brand

Feuer vernichtet 1500 Heuballen

Rund 1500 Heuballen sind bei einem Brand in Drebber im Landkreis Diepholz vernichtet worden.


Heuballen.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sei das Heu in einem rund 150 Meter langen Lager aus zunächst ungeklärter Ursache am späten Mittwochabend in Brand geraten. Der Schaden wird auf rund 90 000 Euro geschätzt. Ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Hof sei von den Einsatzkräften verhindert worden. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an.

(dpa)