Rastede

Erste Pilotin für Polizeihubschrauber in Niedersachsen

Mit Kirsten Böning steuert nun erstmals eine Frau die Polizeihubschrauber in Niedersachsen. Die 31-jährige Kommissarin hat gerade die knapp zweijährige Ausbildung an der Luftfahrerschule für den Polizeidienst abgeschlossen.


Polizeihubschrauber.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Ab sofort startet sie zu Einsätzen vom Standort der Hubschrauberstaffel in Rastede in der Nähe von Oldenburg. Am Mittwoch (11.00 Uhr) werden Böning und ihr Ausbildungskollege Immo Graß ihre Arbeit als Polizeipiloten vorstellen. Auch Polizeipräsidentin Christiana Berg wird anwesend sein.

Die niedersächsische Hubschrauberstaffel hat neben Rastede auch noch einen Standort auf dem Flughafen Hannover/Langenhagen. Die Polizei nutzt die Helikopter zum Beispiel für die Suche nach Vermissten oder Straftätern, bei Demonstrationen und bei der Überwachung von Gewässern.

(dpa)