Aufräumen am Maschsee

Diese beiden Mädels wollen am Maschsee aufräumen!

Die zwei Mädchen, die bei der aha Abfallwirtschaft Region Hannover in einem Brief um Unterstützung für ihre Aufräumaktion am Maschsee gebeten haben, sind aufgetaucht! Zur spontanen Müllsammel-Aktion am Samstag, 9. November am Maschsee, freuen sie sich nun über tatkräftige Unterstützung.


aha.jpg
(Foto: aha Abfallwirtschaft Region Hannover)

Der Dreck am Maschsee in Hannover muss weg! Das sehen auch die zwei 11-Jährigen Ida und Alina so und möchten deshalb aufräumen.

Ida und Alina, beide elf Jahre alt, konnten nun mit Hilfe von Antenne Niedersachsen ausfindig gemacht werden. Idas Mutter Sandra hatte von dem Aufruf im Radio erfahren und sich daraufhin mit der aha und Antenne Niedersachsen in Verbindung gesetzt.

Diesen süßen Brief haben die beiden Lütten geschrieben:

Kinder 1_neu.jpg
(Foto: aha Abfallwirtschaft Region Hannover)

Hallo liebe aha-Mitarbeiter,
meine Freundin und ich waren am Maschsee spazieren und uns ist aufgefallen, wie viel Müll dort herumliegt. Deshalb wollten wir euch fragen, ob wir von Ihnen Müllzangen und Eimer gestellt bekommen, um den Müll zu entfernen. Natürlich brignen wir die Zangen und Eimer umgehend wieder zurück. Über eine Rückmeldung würden wir uns sehr freuen.
Liebe Grüße,
I. Plesse, 11 Jahre alt
A. Pallsch, 11 Jahre alt

Zwei tolle Mädchen

Nun sind die Mädchen am Samstag, 9. November, um 10 Uhr mit Mitarbeitern der aha am Maschsee der Löwenbastion zum Müllsammeln verabredet – Treffpunkt ist die Löwenbastion. Und auch Antenne Niedersachsen macht mit! Sabrina Ege aus der Moin-Show ist bei dieser tollen Aktion mit von der Partie und unterstützt die Mädels tatkräftig.

Wenn auch ihr Lust habt, bei Idas uns Alinas Aufräum-Aktion mit anzupacken und das zugemüllte Ufer des Maschsees in Hannover zu säubern, dann kommt vorbei! Müll sammeln – Gemeinsam packen wir's an!

Gemeinsam Niedersachsen!