Mhmm lecker...

Die Heidelbeersaison 2017 beginnt

Die gute Nachricht: Die Heidelbeersaison ist eröffnet! Die weniger gute: Experten rechnen mit einer schlechteren Ernte als im Vorjahr.


Heidelbeeren.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa-tmn)

Nach Frosteinbrüchen im Frühjahr rechnen die Experten der Landwirtschaftskammer mit einer schlechteren Ernte als im Vorjahr: Möglich sind bis zu 30 Prozent Ernteeinbußen. Ersten Schätzungen nach werden dieses Jahr bis zu 7000 Tonnen Heidelbeeren in den Lebensmittelhandel kommen. Ein Großteil der Heidelbeeren wird direkt vermarktet.

Den Startschuss für die Heidelbeerernte gab in Kirchdorf bei Diepholz Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) mit Heidelbeerkönigin Helena I.