Burgwedel

Busunfall vor einer Schule - mehrere Personen verletzt

Bei einem Busunfall in Burgwedel wurden drei Jugendliche und der Fahrer verletzt - die Ursache ist noch unklar.


Polizeieinsatz.jpg
(Foto: picture alliance/Friso Gentsch/dpa)

Der Bus hat am Dienstag ein gläsernes Wartehäuschen zerstört und einen anderen Bus gerammt, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Der 52-jährige alte Fahrer kam schwer verletzt in eine Klinik. Eine 15-Jährige wurde durch Glassplitter leicht verletzt. Ebenfalls leicht verletzt wurde ein 16-jähriger, der dem Bus ausgewichen war. Auch ein 16 Jahre alter Fahrgast des gerammten Busses wurde leicht verletzt.