STARS for FREE 2018
STARS for FREE 2018
Schrecksekunden

Bewaffneter Mann dringt in Kita-Gelände in Rotenburg-Wümme ein

Die Erzieherinnen bringen ihre Schützlinge umgehend in Sicherheit.


Blaulicht.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)

Der Mann hatte ein Messer bei sich und ein blutiges Unterhemd an. Er forderte die Erzieherinnen auf, einen Krankenwagen zu rufen. Während eine Mitarbeiterin den Notruf wählte, verschwand er ganz plötzlich wieder. Wenig später randalierte der 35-Jährige dann auf dem Gelände eines Einkaufsmarktes und belästigte Kunden. Mittlerweile suchten mehrere Streifenwagen nach dem Mann. Gefunden wurde er dann von einer Zivilstreife. Die Beamten brachten ihn mit Pfefferspray unter Kontrolle und nahmen den offenbar verwirrten Mann mit zur Wache. Die Ermittlungen zum Motiv dauern an.