Bildung

Bessere Rechtschreibkenntnisse - Tonne stellt Lernhilfen vor

Niedersachsen will bei der Schulbildung wieder einen stärkeren Schwerpunkt auf das Erlernen der Grundfähigkeiten Lesen, Schreiben und Rechnen legen.


Grant Hendrik Tonne.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Um besonders die Rechtschreibfähigkeiten von Schülern in den weiterführenden Schulen zu stärken, haben Experten der Landesschulbehörde und Lehrer gemeinsam einen Band mit Lernhilfen zusammengestellt. Am Donnerstag (12.30 Uhr) wird Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) den Materialband vorstellen. Er ist für alle Schulformen geeignet.

Im vergangenen Jahr hatte die bundesweite Studie IGB-Bildungstrend der Kultusministerkonferenz gezeigt, dass Niedersachsens Viertklässler große Probleme mit der Rechtschreibung haben. Daraufhin wurden zum Start des Schuljahrs 20117/2018 bereits die Lernpläne für Deutsch an den Grundschulen stark überarbeitet. "Darauf aufbauend wollen wir dieses Thema nun auch für die Klassen 5 bis 10 angehen", sagte ein Sprecher des Kultusministeriums.

(dpa)