Vollsperrung

A7 südlich von Hildesheim wegen Bauarbeiten gesperrt

Autofahrer müssen am Wochenende auf der A7 südlich von Hildesheim erneut mit erheblichen Behinderungen rechnen.


A7_1500.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)

Wegen Arbeiten im Baustellenbereich solle die Autobahn Richtung Hannover zwischen dem Dreieck Salzgitter und der Anschlussstelle Hildesheim voll gesperrt werden, teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Die Sperrung soll am Freitag um 20 Uhr beginnen und spätestens am Montagmorgen um 5 Uhr wieder aufgehoben werden. Eine Umleitungsstrecke über die A39 und die Bundesstraße 6 bis zur Anschlussstelle Hildesheim ist ausgeschildert.

(dpa)