Semesterstart

Hunderte Studenten vor Semesterbeginn noch auf Wohnungssuche

Zum Semesterstart drängen wieder Zehntausende Studierende an die niedersächsischen Unis. Das führt teilweise auch zu Bewerberfrust, Wohnungsnot - und zu der ein oder anderen kreativen Lösung.


semesterstart.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Zum Beginn des Wintersemesters an Niedersachsens Hochschulen warten viele Studenten noch auf einen Platz im Studentenwohnheim. Alleine das Studentenwerk Hannover zählt 2034 Wartende, in Göttingen sind es 1853, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab.

Das Studentenwerk Ostniedersachsen kommt auf 905 Wartende, die meisten davon in Braunschweig (635). Auch für Oldenburg, Emden, Wilhelmshaven und Elsfleth besteht eine Warteliste.

Viele Studierende gehen in Wohnheime, weil sie in der Nähe der Hochschule liegen und vergleichsweise günstig sind. Zimmer mit Gemeinschaftsbad sind bereits ab 144 Euro inklusive Nebenkosten zu haben. Die Nachfrage nach den Plätzen ist den Studentenwerken zufolge unverändert hoch.

(dpa)