Landwirtschaft

Hitze im Stall: Kuh-Kühlung per Dusche

Die hochsommerlichen Temperaturen setzen nicht nur Menschen zu, sondern auch den Tieren in der Landwirtschaft.


106873293.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Die Bauern müssen ihren Tieren Abkühlung verschaffen und darauf Rücksicht nehmen, dass sie bei der Hitze träge sind, weniger fressen und ihre Leistungsfähigkeit sinkt, wie ein Sprecher der Landwirtschaftskammer sagte.

Bei Kühen geht die Milchleistung zurück. Sie suchen sich schattige Plätze und auf einem kühlen Grund. In vielen Fällen kommen sie tagsüber in den Stall und nachts auf die Weide. Manche Landwirte nutzen Sprinkleranlagen, die als Kuhdusche fungieren.

In den Schweine- und Geflügelställen setzen die Landwirte ebenfalls auf eine Sprühkühlung der Stallgebäude. Auch die Lüftungsanlagen sind auf höchste Stufe gestellt.

(dpa)