Rückruf bei Rossmann

Bakterien in Kinder-Duschgel

Die Drogeriemarktkette Rossmann ruft Kinderduschgel zurück. Es handelt sich laut einer Mitteilung des Unternehmens um Probiergrößen (50 ml) in verschiedenen Tierformen.


Duschgel_Tiere_Rossmann.jpg

Die Drogeriemarktkette Rossmann ruft Kinderduschgel zurück. Es handelt sich laut einer Mitteilung des Unternehmens um Probiergrößen (50 ml) in verschiedenen Tierformen. Sie wurden bundesweit verkauft. Kunden werden aufgefordert, das Kinderduschgel nicht mehr zu verwenden und in einer Rossmann Filiale zurückzugeben. Der Kaufpreis wird erstattet.

  • Artikel: Kinderduschgel
  • Inhalt: Probiergröße in verschiedenen Tierformen 50 ml
  • EAN: 9002422105661 oder 9002422106804
  • Die EAN finden Sie auf der Rückseite des Artikels
Duschgel_Tiere_Rossmann.jpg

Grund für den Rückruf ist der Nachweis von Burkholderia cepacia Keimen in dem Duschgel. Für gesunde Menschen stellt der Keim keine Gefahr dar, bei Patienten mit schweren Atemwegserkrankungen wie etwa Mukoviszidose kann er jedoch zu schweren Lungenentzündungen führen und dadurch lebensbedrohlich sein.

ROSSMANN‐Kundenservice

unter 0800 – 76 77 62 66 (erreichbar Mo. – Fr. von 9.00 – 18.00 Uhr)

Quelle und weitere Infos: Bundesamt für Verbrauscherschutz und Lebensmittelsicherheit