Auf einen Kurzen mit...

Nico Santos sagt "safe" zu oft

Sein Debütalbum heißt "Streets of Gold". Bei Antenne Niedersachsen hat sich Nico Santos den Fragen von Kaya Laß bei "Nicht lang schnacken..." gestellt.


Nico Santos_1.JPG

Mit "Rooftop" gelang Nico Santos 2017 der musikalische Durchbruch. Seine aktuelle Singe heißt "Oh Hello". Nun erschien endlich das lang ersehnte Debütalbum "Streets of Gold" des deutsch-spanischen Musikers.

Warum Nico Santos ausgerechnet in das Jahr 1982 reisen würde, wenn er eine Zeitmaschine hätte und ob er lieber Paella oder Grünkohl mit Pinkel essen würde, das erfahrt ihr hier im Video.

Bereist zwei Monate nach seiner Geburt wanderten seine Eltern mit Nico Santos nach Mallorca aus. Mit fünf Jahren hat er seine ersten Texte für ein Hörspiel im Studio seines Vaters aufgenommen und mit sechs Jahren lernte er Klavier spielen. Die Musik wurde dem Deutsch-Spanier schon direkt in die Wiege gelegt, denn auch seine Eltern waren musikalisch unterwegs. Seine Mutter spielte Gitarre in einer Frauenband und sein Vater arbeitete als Jazz-Musiker.

Nico Santos im Netz