Album der Woche

Max Giesinger - Die Reise

Mit „80 Millionen“ feierte Max Giesinger 2016 seinen großen Durchbruch. Jetzt hat der 30-jährige endlich sein neues Album „Die Reise“ rausgebracht.


Max Giesinger Teaser Bild.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)
Max Giesinger Album Cover.jpg

Aufgewachsen ist Max in der Nähe von Karlsruhe. Bereits als 13-jähriger Junge spielte er in seiner ersten eigenen Band, den Deadly Punks. Zum Ende seiner Schulzeit hatte Max etwa 70 Auftritte neben dem Unterricht. Nach dem Abitur reiste er für ein Work & Travel nach Australien und Neuseeland, wo er sich seinen Lebensunterhalt mit Straßenmusik verdiente. Seit 2006 hat Giesinger auf seiner eigenen Youtube Seite Coversongs und eigene Songs hochgeladen. Bekannt wurde Max durch die erste Staffel von „The Voice Of Germany“, wo er letztlich auf dem vierten Platz landete. Sein Coach in dieser Zeit war Xavier Naidoo. Doch erst fünf Jahre später mit der Hit-Single „80 Millionen“ schaffte der 30-jährige den großen Durchbruch. Im selben Jahr erschien auch das zweite Album „Der Junge, der rennt“ und hielt sich über 90 Wochen in den Charts.
Im März 2019 kommt Max Giesinger dann mit seinem neuen Album „Die Reise“ nach Hannover.

Jetzt reinhören ins neue Album von Max Giesinger

Max Giesinger - Die Reise
Playliste anzeigen

Max Giesinger im Netz