Album der Woche

Mark Forster - LIEBE

Bei „The Voice Of Germany“ sitzt er aktuell in der Jury. Musikalisch hat Mark Forster jetzt sein viertes Album „Liebe“ rausgebracht. Die aktuelle Single heißt „Einmal“.


Mark Forster Teaser Bild.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)
Mark Forster Album Cover.jpg

Aufgewachsen ist der 34-jährige in der Pfalz. Nach dem Abitur ist Mark nach Mainz gegangen, um dort Rechtswissenschaft zu studieren. Nach dem vierten Semester entschied der Sänger sich jedoch zu wechseln und studierte BWL. In diesem Fach hat Mark auch einen Bachelorabschluss. Erst später versuchte er sich als Songwriter einen Namen zu machen und schrieb erste Jingles fürs Fernsehen. Seine erste eigene Single „Auf dem Weg“ erschien 2012. Noch im selben Jahr folgte sein Debütalbum „Karton“. Doch erst 2 Jahre später mit „Au revoir“ konnte Mark seinen Durchbruch feiern. Für diese Hit-Single erhielt er 2-fachen Platin und der Song hielt sich über ein Jahr in den Charts.
Heute ist Mark einer der erfolgreichsten Sänger Deutschlands. Seit 2015 ist er als Juror bei „The Voice Kids“ tätig. Als Juror bei der Hauptsendung „The Voice Of Germany“ können wir ihn seit 2017 sehen. Außerdem war er nicht nur Teil der Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“, sondern auch Gastgeber einer Staffel. Im März 2019 kommt Mark Forster dann mit seinem neuen Album nach Hannover.

Jetzt reinhören ins neue Album von Mark Forster

Mark Forster- LIEBE
Playliste anzeigen

Mark Forster im Netz