Album der Woche

Lenny Kravitz - Raise Vibration

Seit über 25 Jahren ist Lenny Kravitz im Show-Business unterwegs. Nach vier Jahren ist der 54-Jährige zurück mit seinem neuen Album „Raise Vibration“.


Lenny Kravitz Teaser Bild.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)
Lenny Kravitz Album Cover.jpg

Sein Debütalbum „Let Love Rule“ hat der US-Amerikaner 1989 rausgebracht. Bereits in seiner Kindheit kam er mit verschiedenen Musikrichtungen in Berührung, da sein Vater als Promotor für Jazz-Konzerte arbeitete.
In der High-School hat Lenny seine musikalische Kariere dann unter dem Pseudonym „Romeo Blue“ gestartet. Er selbst sagt, dass die Jackson Five seine erste Lieblingsband gewesen ist. Spätere Vorbilder waren Curtis Mayfield und Prince. Seinen endgültigen Durchbruch feierte der Vater einer Tochter 1992 mit seinem zweiten Album „Mama Said“. Heute ist Lenny nicht nur als Rock-Musiker unterwegs, sondern auch als Schauspieler hat er sich einen Namen gemacht. So war er zum Beispiel an der Seite von Jennifer Lawrence in „Die Tribute von Panem“ zu sehen. Aktuell widmet sich der 54-Jährige wieder der Musik und ist mit neuem Album „Raise Vibration“ zurück. Die erste Single heißt „Low“.

Jetzt reinhören ins neue Album von Lenny Kravitz

Lenny Kravitz - Raise Vibration
Playliste anzeigen

Lenny Kravitz im Netz