Album der Woche

Jeanette Biedermann - "DNA"

Jeanette Biedermann steht seit knapp 20 Jahren in der Öffentlichkeit. Mit "DNA" veröffentlicht sie ihr siebtes und erstes deutschsprachiges Studioalbum. Hier könnt ihr in das Album reinhören!


Jeanette Biedermann.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)
Jeanette Biedermann DNA.jpg
Jeanette Biedermann - "DNA"

Nachdem Jeanette Biedermann Anfang dieses Jahrhunderts als TV-Star in der Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auch als Sängerin mit 6 Studioalben und mehr als einer Million verkaufter Tonträger große Erfolge feierte, traf sie 2008 die Entscheidung ihre Gesangskarriere an den Nagel zu hängen um zu sich selbst zu finden. Gemeinsam mit Christian Bömkes und ihrem heutigen Ehemann Jörg Weißenberg gründete sie nach einiger Zeit das Trio "Ewig" um wieder zur Musik zurückzukehren.

Die drei veröffentlichten gemeinsam zwei Alben, woraufhin in Biedermann der Wunsch aufkam, wieder eigene Musik zu machen. Dieses Mal sollten es aber deutsche, statt englische Texte sein, weil die Berlinerin ihre Gefühle in ihrer Muttersprache besser ausdrücken kann und dies ihr größtes Ziel für das neue Album "DNA" ist. Im Februar 2020 gastiert sie im Capitol in Hannover.

Jetzt reinhören ins neue Album von Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann - "DNA"
Playliste anzeigen

Jeanette Biedermann im Netz