Album der Woche

Imagine Dragons - Origins

2012 feierten sie ihren großen Durchbruch. Jetzt haben die Imagine Dragons ihr neues Album „Origins“ rausgebracht. Die aktuelle Single ist „Natural“.


Imagine Dragons Teaser Bild.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)
Imagine Dragons Album Cover.jpg

Gegründet wurde die Band 2008 vom Leadsänger Daniel Reynolds und dem Schlagzeuger Andrew Tolman, als sich beiden an der Brigham Young University getroffen haben. Noch im selbem Jahr erschien ihre erste Single „Speak To Me“. Erst 2010 erhielt die Band ihren ersten Plattenvertragen. Der Song „It’s Time“ verhalf den US-Amerikaner zum ersten Erfolg außerhalb der Staaten. Nur zwei Monate später brachten die Imagine Dragons ihre Hit-Single „Radioactive“ raus und feierten ihren großen Durchbruch. Ihr Debütalbum „Night Visions“ war 2013 das meist gestreamte Album und erhielt in mehreren Ländern Platin-Status. Außerdem lieferten die US-Boys auch den Soundtrack zum Kinofilm „Die Bestimmung“. Mit über 40 Millionen Streams pro Monat zählt die Band zu den meist gehörten Künstlern bei Spotify.

Jetzt reinhören ins neue Album von Imagine Dragons

Imagine Dragons - Origins
Playliste anzeigen

Imagine Dragons im Netz