Album der Woche

Dua Lipa - Dua Lipa

Dua Lipa hatte ihren Durchbruch 2016 mit „Be the one“. Jetzt folgt das langersehnte Debütalbum der 21-Jährigen. Das heißt genauso wie sie: „Dua Lipa“. So lautet wirklich ihr Geburtsname.


Titelbild-Dua-Lipa.jpg
(Foto: picture alliance/Mairo Cinquetti/Pacific Press via ZUMA Wire/dpa)
Dua-Lipa.jpg

Duas Eltern stammen aus dem Kosovo, aufgewachsen ist das Ausnahmetalent sowohl in London, als auch in der Heimat ihrer Eltern. Mit gerade einmal 15 Jahren zog sie dann alleine zurück nach London, um ihr Hobby Musik zu ihrem Beruf zu machen. Nach einigen Startschwierigkeiten, ermutigte sie der britische Sänger Marlon Roudette dazu, ihre Songs ins Internet zu stellen. Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme zog Dua schnell Aufmerksamkeit auf sich und konnte einen Plattenvertrag ergattern. „Be the one“ mauserte sich schnell zu einem der Hits 2016. Der 21-Jährigen war es aber wichtig sich für ihr Debütalbum Zeit zu nehmen. Jetzt gibt es das nach ihr benannte Debütalbum von Dua Lipa im Handel.

Dua Lipa im Netz

Reinhören ins neue Album von Dua Lipa

Album der Woche - Dua Lipa - Dua Lipa
Playliste anzeigen