Album der Woche

Christina Stürmer – Überall zu Hause

Seit 2016 ist Christina Stürmer Mutter einer kleinen Tochter. Jetzt ist die Österreicherin mit neuem Album „Überall zu Hause“ aus der Babypause zurück. Die aktuelle Single heißt „In ein paar Jahren“.


Christina Stürmer Teaser Bild.jpg
 (Foto: picture alliance / Erwin Scheria)
Christina Stürmer Album Cover.jpg

Bereits mit 13 Jahren spielte Christina Saxophon und Querflöte. Später gründete sie die Coverband „Scotty“. Zudem war die 36-jährige Mitglied in der A-capella-Gruppe „Sulumelina“. Nach dem Abitur entschied sich Christina für eine Buchhändlerlehre in Linz. Kurz darauf bewarb sich die Sängerin aber bei der österreichischen Castingshow „Starmania“ und landete auf Platz zwei. Im gleichen Jahr hat Christina noch ihren ersten eigenen Song „Ich lebe“ rausgebracht, mit dem sie aber erst 2005 ihren Durchbruch in Deutschland feierte. Inzwischen hat die 36-jährige acht Studioalben rausgebracht und war 2015 Teil der VOX-Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Privat ist Christina mit ihrem Gitarristen Oliver Varga zusammen und beide haben eine gemeinsame Tochter.
Im Anfang Mai 2019 kommt sie dann nach Hannover und stellt ihr neues Album „Überall zu Hause“ für euch vor.

Jetzt reinhören ins neue Album von Christina Stürmer

Christina Stürmer – Überall zu Hause
Playliste anzeigen

Christina Stürmer im Netz