Album der Woche

Alvaro Soler - Mar De Colores (Versión Extendida)

Der deutsch-spanische Popsänger Alvaro Soler hat sein zweites Album "Mar De Colores" rausgebracht. Übersetzt heißt die Platte "Meer aus Farben".


Alvaro Soler La Cintura Teaser Bild.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)
Alvaro Soler Mar De Colores Album Cover.jpg

Der deutsch-spanische Popsänger Alvaro Soler hat sein zweites Album "Mar De Colores" noch einmal rausgebracht: Dieses Mal in der Versión Extendida.

Geboren ist der Sänger in Barcelona. Im Alter von zehn Jahren ist Alvaro mit seiner Familie nach Tokio ausgewandert und besuchte dort eine deutsche Schule. Schon als kleiner Junge spielte die Musik eine große Rolle für Alvaro. Mit zehn Jahren begann er mit dem Klavierunterricht und spielte in Tokio in einer Schülerband.

In den letzten Jahren lieferte der Sänger mit Hits wie "Sofia" oder "El Mismo Sol" den perfekten Soundtrack für den Sommer. Aktuell ist Alvaro bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" zu sehen zusammen mit Gastgeber Michael Patrick Kelly und den Teilnehmern Johannes Oerding, Wincent Weiss, Milow, Jennifer Haben und Jeanette Biedermann. Die aktuelle Single "La Libertad" ist auf der Neuauflage seines zweiten Albums "Mar De Colores".

Jetzt reinhören ins neue Album von Alvaro Soler

Alvaro Soler - Mar De Colores
Playliste anzeigen

Alvaro Soler im Netz