02. Oktober 2020 – Antenne Presse

Presseinformation vom 02.10.2020

Timm „Doppel-M“ Busche und der Schollmayer sind „anders&wach“

Ab dem 19. Oktober täglich von 5-10 Uhr bei ANTENNE NIEDERSACHSEN

Zwei der bekanntesten und beliebtesten Radio Personalities in einer Sendung? Das gibt es in Niedersachsen bisher so nicht. Aber nicht nur die Moderatoren machen den Unterschied, auch das Konzept der Sendung. „anders&wach“ setzt auf Authentizität, Spontanität und Interaktion mit den Hörerinnen und Hörern in Niedersachsen.

Timm „Doppel-M“ Busche war sofort begeistert von der Idee: „Eigentlich hatte ich die Moderation schon an den Nagel gehängt und wollte mich in der Programmleitung beweisen. Da ich mich aber selbst viel zu jung dafür fühle, kam der Gedanke wieder zu moderieren gerade recht. Eine eigene Sendung, die man selbst mitgestalten kann - Wer kann da schon Nein sagen?!“

Auch der Schollmayer musste nicht lang überlegen: „Zusammen mit meinem Kumpel Timm zu senden ist eine Riesenchance. Wir mögen und schätzen uns sehr und freuen uns darauf, die Niedersachsen gemeinsam aus dem Bett zu holen. Auf unsere sehr eigene Art und Weise“.

„Ich bin sehr stolz, dass es uns gelungen ist, diese beiden außergewöhnlichen Persönlichkeiten für uns gewonnen zu haben. Die beiden sind das neue Traumpaar in Niedersachsen und jetzt schon so bekannt wie Tim und Struppi“, meint Geschäftsführer und Programmdirektor Carsten Hoyer und ist überzeugt vom Erfolg der neuen Morgensendung.

Timm „Doppel-M“ Busche ist seit 2018 bei Antenne Niedersachsen und verantwortete bisher als Leiter der Programmgestaltung den On Air Auftritt des Senders. Der Schollmayer ist mit Unterbrechung seit 2006 bei Antenne Niedersachsen zu hören und hat zuletzt den Nachmittag moderiert.

Das bisherige Morgen-Team wird die Niedersachsen künftig durch den Tag begleiten. Sabrina Ege übernimmt die Vormittagssendung, Tom Meyer den Nachmittag. Verkehrs-Kai leitet weiterhin das Verkehrszentrum und wird von 10 bis 17 Uhr zu hören sein.

undefined
Antenne Niedersachsen ·
Audiothek