Presseinformation vom 20. Januar 2020

Antenne Niedersachsen mit im Rennen um den Deutschen Podcast Preis

In diesem Jahr wird zum ersten Mal der Deutsche Podcast Preis als große nationale Auszeichnung an die Macherinnen und Macher der besten Podcasts des Landes verliehen. Auch Antenne Niedersachsen hat sich mit seinen hauseigenen Produktionen in drei Kategorien um die Trophäe beworben und hofft nicht nur auf die Gunst der Jury, sondern bei der Wahl des Publikumspreises auch auf die der Hörer.

Podcasts können vieles sein: Spannende Gespräche und Geschichten, neue Einblicke und Perspektiven oder einfach pure Unterhaltung. Die Zahl begeisterter Hörer wächst stetig, und damit auch die Anzahl der Podcast-Produktionen in Deutschland. Mit dem neuen Deutschen Podcast Preis werden nun in insgesamt sieben Kategorien die besten Formate der deutschen Podcast-Landschaft prämiert.

Antenne Niedersachsen hat sich zum einen für „Beste Produktion“ und „Bestes Skript/Beste(r) Autor*in“ mit dem True Crime Podcast Fritz Haarmann – Der Kannibale von Hannover aus der Feder von Reporter Niels Kristoph und Produzent Jochim Redeker beworben. In fünf Folgen arbeiten sie die spektakuläre Mordserie aus den 1920er Jahren auf und gehen dabei auch den Fragen nach, wer der Mensch Fritz Haarmann war und wie es zu seinen grausamen Verbrechen kommen konnte.

In der Kategorie „Bestes Talk-Team“ hat der Sender außerdem den beliebten Mama-Talk – Der Podcast zwischen den Freundinnen und Radio-Kolleginnen Sabrina Ege und Verena Kortmann eingereicht. Die beiden tauschen sich darin sehr persönlich und ehrlich über die Freuden und Tücken des Elternseins aus.

Eine Fachjury wird über die Gewinner dieser und drei weiterer Kategorien entscheiden. Darüber hinaus stehen der Fritz Haarmann-Podcast und der Mama-Talk auch beim Voting des Publikumspreises bis zum 29. Februar 2020 zur Abstimmung. Die Verleihung des Deutschen Podcast Preises wird dann am Abend des 19. März 2020 in Berlin stattfinden.

Weitere Informationen auf antenne.com.

undefined
Antenne Niedersachsen ·
Audiothek