Netztrend

Verrücktes Video: Kettenreaktion für Kuchen

Dieser Tüftler sorgt mit einer Kettenreaktion dafür, dass nach dem Mittagessen sofort der Nachtisch serviert werden kann. Seht euch dieses Video selbst an!


Butter, die über glatte Oberflächen rutscht, aus dem Regal fallende Blumentöpfe, durch's Zimmer fliegende Kronleuchter: das alles, um eine neue Reaktion in Gang zu setzen. Die Tüfteleien des Neuseeländers Joseph Herscher sind ebenso abenteuerlich wie verrückt. In diesem Video wollte er, ohne lange zu warten, nach dem Mittagsessen direkt den Kuchen zum Nachtisch haben - und das mit so wenig körperlicher Bewegung wie möglich. Entworfen hat Herscher eine Kettenreaktion, die sich gewaschen hat! Auf seinem Youtube-Kanal haben das Video bereits fast 440.000 Menschen gesehen. Wie viele Muskeln, und vor allem Gehirnmasse, er für die Entwicklung der Reaktion dann tatsächlich aufbringen musste, wissen wir leider nicht. Zeitsparend war es im Nachhinein sicherlich nicht - aber super anzusehen!