Netztrend

#unfollowme: Social-Media-Kampagne gegen Rechts

Mit der Kampagne "#unfollowme" setzen Künstler wie Namika, Smudo oder Sido ein Zeichen gegen rechtes Gedankengut. Auch unser Antenne Niedersachsen-Team beteiligt sich an der Aktion und macht sich stark gegen Diskriminierung.


Unfollow Me.jpg
Foto: unfollowme.org

Die Initiative "#unfollowme" wurde von der Organisation "Laut gegen Nazis" ins Leben gerufen und wird derzeit von zahlreichen Stars untersützt. Über ihre Social Media-Kanäle fordern sie Follower mit rechtem Gedankengut dazu auf, ihnen nicht mehr zu folgen.

Auch unser Antenne Niedersachsen-Team ist dabei! Die Beiträge findet ihr auf unserer Instagram-Seite.

Welche Stars die Aktion unterstützen, erfahrt ihr im Video zur Kampagne:

#Unfollowme - Eine Social-Media-Initiative

Die Initiative ist jedoch nicht nur für Promis mit großer Reichweite bestimmt. Auf der dazugehörigen Website kann jeder eigene Selfies hochladen, sie mit dem #unfollowme-Filter versehen und selbst über Social Media verbreiten.