Post aus dem Himmel!

Unerwartet: Luis erhält eine Antwort im Namen seiner toten Oma

Der kleine Luis aus Quakenbrück schickte bei der Beerdigung seiner Oma, per Luftballon, einen Brief in den Himmel. Einige Wochen später war er zu Tränen gerührt, als er eine Antwort in seinem Briefkasten fand.


Luftballon 2.jpeg
 (Foto: sonya etchison - stock.adobe.com)

Für die Familie war es wichtig, dass ihr Sohn von seiner plötzlich verstorbenen Oma Abschied nehmen kann. Doch dann passierte das Unerwartete: Er bekam eine rührende Antwort einer anonymen Absenderin. Über die Plattform Facebook versucht Luis Mutter die Absenderin rauszufinden. "Luis und ich haben vor Freude geweint", schilderte sie in ihrem Post. Ihr Aufruf wurde schon mehr als 15 000 Mal geteilt:

Die Mutter ist überglücklich, dass ihr Sohn mit dem Gedanken aufwachsen kann, dass die Oma als Schutzengel auf ihn aufpasst. Jetzt ist es ihr größter Wunsch, sich bei diesem besonderen Menschen bedanken zu können.

Helft der Familie und teilt fleißig den Beitrag von Christine Tinka Ruthenburg.