Platsch!

Platsch! Ein guter Sprung ins Wasser will geübt sein ...

Wer eine gute Figur im Schwimmbad machen will, der sollte mit einem Kopfsprung möglichst elegant ins Wasser gleiten. Hier sind zwei Beispiele wie man es besser (nicht) macht.


Das Video dieses Kindes schießt momentan im Netz durch die Decke. Eine Mutter steht mit ihren beiden Kindern am Pool - dabei zeigt sie den beiden, wie man den perfekten Kopfsprung macht. Wie ihre Kinder das in die Tat umsetzen seht ihr hier:

Zum Vergleich: diving like a BOSS - Turmspringer wagt den Sprung aus 50 Metern Höhe

Der Turmspringer Dana Kunze begeisterte 1983 mit seinem phänomenalen Sprung die ganze Welt. Lässig klettert er den Sprungturm hoch, schüttelt sie sich Knie und wagt den Sprung in die Tiefe!

Wir finden, dass beide Herren einen grandiosen Sprung gemacht haben!