Netztrend

Glücksspiel - Vater legt als Hütchenspieler seine Tochter rein

Es begann mit einem einfaches Hütchenspiel, aber dann machte sich der Vater einen ganz eigenen Spaß daraus. Seht selbst!


Netztrend_huetchenspiel.jpg

Drei identische, weiße Kaffeetassen auf dem Tisch. Unter eine der Tassen legt der Vater eine Münze und beginnt mit dem bekannten Hütchenspiel. Seine Tochter steht vor ihm und beobachtet die Szenerie und die Tasse mit der Münze ganz genau. Nach einigen Tassenumdrehungen des Vaters löst die Tochter das Hütchenspiel richtig auf und freut sich - vorerst. Bis ihr Vater die anderen Tassen anhebt und zeigt, was sich unter ihnen versteckt.

Was lernen wir daraus? Es macht durchaus Spaß, seine Kinder mal auf den Arm zu nehmen und Glücksspiel macht lange nicht so viel Spaß, wie man denken könnte. ;-)