Netztrend

Ein schweinischer Werbespot

Das Versandhaus "OTTO" hat sich für den neuesten Waschmaschinen-Werbespot etwas sehr skurriles einfallen lassen. Im Clip geht ein gerissener Geschäftsmann mit seinem "umgepolten Trüffelschwein" im Dorf auf Sockensuche. Klingt absurd, ist es auch.


Das Sockenschwein.png
Screenshot: YouTube / OTTO

Ärgerlich. Ständig verschwindet eine Socke, wenn nicht sogar das ganze Paar. Diesen Umstand nutzt ein findiger Unternehmer in diesem Werbeclip knallhart aus. Mit seinem "Trüffelschwein" begibt er sich gegen ein kleines Entgelt bei seinen Nachbarn auf Sockensuche.

Dass bei diesem schmierigen Geschäftsmann nicht alles mit rechten Dingen zugeht, sollte klar sein. Aber seht selbst, was hinter der kruden Geschäftsidee steckt:

Der Clip wurde vor 6 Tagen veröffentlicht und hat bereits über 2 Millionen Aufrufe!