Das bläst euch weg!

Ein-Mann-Bläser-Quintett spielt Queens „Don’t Stop Me Now“

Am 05.09.18 wäre Freddie Mercury 72 Jahre alt geworden, daher gibt's heute „Don’t Stop Me Now“ in einer ganz speziellen Version für Bläser ...


Netztrend-180907-foto.JPG

Am 05.09.18 wäre Queen-Frontman Freddie Mercury 72 Jahre alt geworden. Anlässlich seines Geburtstages gibt's einen seiner größten Hits „Don’t Stop Me Now“ in einer ganz speziellen Version. Seb Skelly arrangierte den Song als Bläser-Satz für 5 Personen. Der Clou: er spielt alle Instrumente (nacheinander) selbst ein und schneidet im Video diese parallel nebenander - so entsteht der Eindruck eines (geclonten) 5 Mann-Blasorchesters. So genug geschrieben: Boxen aufdrehen und genießen - das ist für Dich Freddie RIP!

Und hier noch mal zum Vergleich und weil es so geil ist, das Original: