Netztrend

Die Top 3 Musikvideos aus den 1990ern

Guns N' Roses "November Rain" knackt als erstes Video aus den 90er Jahren die 1-Milliarde-Marke!


NovemberRain.jpg

Bei jedem neuen Hit, zu dem ein Musikvideo veröffentlicht wird, werden sofort die YouTube-Clicks gezählt - das Video mit den meisten Clicks hat gewonnen. Aktuelle Songs sind da immer ganz vorne mit dabei. Künstler wie Taylor Swift, Justin Bieber und EdSheeran brauchen nicht lange, um die Milliarden-Hürde bei den YouTube-Aufrufen zu knacken.

Wer da meint, die alten Klassiker könnten mit den neuen Songs nicht mithalten, hat sich jedoch ordentlich geirrt. Auch unsere alten Goldstücke können sich mit Erfolg im Netz rühmen.
Das Musikvideo zum Song "November Rain" von der Band Guns N' Roses hat jetzt die Milliarden erreicht - als erstes Musikvideo aus den 1990ern. Und der Erfolg ist mehr als verdient! Technisch gesehen ist zwar nicht zu übersehen, dass das Video schon ein paar Jährchen alt ist, das vermindert jedoch keinesfalls die Größe dieses Meisterwerks. Das 9-minütige Video erzählt auf dramatische Weise die Liebesgeschichte des Guns N' Roses-Sängers Axl Rose und seiner damaligen Freundin Stephanie Seymour. Mit tollen Szenarien zieht es die Zuschauer in Bann sorgt für ausreichen Gänsehaut-Momente.

Anlässlich des Erfolges des Musikvideos zu "November Rain" zeigen wir Euch heute auch noch Platz 2 und 3 den erfolgreichsten Musikvideos aus den 1990ern.

Platz 2:

Platz 3:

Das erfolgreichste YouTube-Video mit 5,3 Milliarden Aufrufen ist übriges "Despacito" von Luis Fonsi ft. Daddy Yankee, dicht verfolgt von Wiz Khalifa und Charlie Puth's "See You Again" mit 3,6 Milliarden Views.