STARS for FREE 2018
STARS for FREE 2018
eBall-Wahnsinn

Den eBall aus DHDL könnt ihr jetzt vorbestellen

Es war das Highlight in der VOX-Show "Die Höhle der Löwen", als Tüftler Uli Sambeth seinen eBall vorgestellte. Die Investoren waren begeistert und stiegen gemeinsam mit 500.000 Euro ein. Nächstes Jahr soll der eBall auf den Markt kommen.


DHDL eBall - VOX - Bernd-Michael Maurer.jpg
Foto: VOX / Bernd-Michael Maurer

Ein wirklich erstaunliches Gerät, dieser eBall. Es handelt sich eine Art Scooter auf nur einer Kugel, der sich selbst ausbalanciert. Wenn man sich draufstellt, kann man sich nur durch Gewichtsverlagerung in alle Richtungen bewegen. Je mehr man sich neigt, desto schneller wird das Ding. Zweieinhalb Jahre hat Uli Sambeth an dem eBall getüftelt und ihn dann als Prototypen den "Löwen" vorgestellt. Verkauft hat er bislang noch kein einziges Exemplar. Aber die fünf Investoren waren trotzdem begeistert. Jeder stieg mit 100.000 Euro ein. Für eine halbe Million hat der eBall-Erfinder nun 49 Prozent seines Unternehmens verkauft, kann aber nun mit frischem Kapital so richtig loslegen.

Der eBall soll erst ab Juni 2017 in den Verkauf kommen. Auf der Website eBall.io kann man sich das Ding aber jetzt schon vorbestellen - zum Angebotspreis von 949 Euro. Und es gibt auch die Möglichkeit, einen eBall zu gewinnen. Mal sehen, ob Uli Sambeth mit seiner Erfindung für eine Revolution sorgen wird. So könnte das Ding übrigens in Zukunft aussehen...

NT eBall Screenshot Website.jpg
Wird so der marktreife eBall aussehen? (Foto: Screenshot eball.io)

Eine Möglichkeit gibt es natürlich noch: Ihr reicht die Kohle für den eBall einfach bei uns ein. Die Rechnung übernimmt mit etwas Glück Antenne Niedersachsen. Jetzt mitmachen!