Netztrend

Braunschweiger Polizei spielt Kuppler

Ein Autofahrer wurde in Braunschweig von einer Polizistin zur Kontrolle angehalten - und konnte diese danach nicht mehr vergessen.


Netztrend.jpg

Nach der Verkehrskontrolle ging die Polizistin dem jungen Niedersachsen wohl nicht mehr aus dem Kopf, also schaltete dieser eine Suchanzeige im örtlichen Dating-Portal Spotted 38. Hier verkündete er, dass er die Polizistin gerne zu einem Essen einladen würde.

Womit der Mann ganz sicher nicht gerechnet hatte, ist dass sich kurzerhand die Polizei Braunschweig zu Wort meldete und sich seiner Suche annahm.

Die Braunschweiger Polizei sah sich in der Rolle des Amor von Niedersachsen und leitete die Anfrage an das Polizeikommissariat Mitte weitergeleitet, wo besagte Polizistin vermutlich stationiert ist.

Wir hoffen für unseren verliebten Autofahrer, dass er seine Polizistin bald zu einem schönen Abendessen ausführen darf - und wer weiß, vielleicht gibt es bald ein bisschen mehr Liebe in Niedersachsen!