Harry Potter Wizards Unite

Harry Potter Wizards Unite - Niantic veröffentlicht neues AR-Spiel

"Harry Potter Wizards Unite" ermöglicht euch in die magische Zauberwelt von J.K. Rowlings "Harry Potter" einzutauchen. Das Augmented Reality-Spiel (AR) bezieht eure Außenwelt mit in das Spiel ein. Eure Aufgabe: Schützt die Welt der Muggel vor magischen Wesen und Gegenständen, die verrückt spielen und löst das Rätsel um die Zauberwelt.


Harry_Potter_1500.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)

Weltweit können Harry Potter-Fans jetzt selbst in die magische Welt abtauchen: Niantic, die Entwickler von Pokémon GO und WB Games San Francisco haben gemeinsam "Harry Potter Wizards Unite" entwickelt.

Darum geht's

"Harry Potter Wizards Unite" verbindet Inhalte und Charaktere aus der ursprünglichen Harry Potter-Reihe und aus den "Phantastische Tierwesen"-Filmen miteinander. Ihr taucht als Spieler in die Zauberwelt ein und startet das Spiel als Rekrut der "Eingreiftruppe zur Wahrung des Geheimhaltungsstatus", gegründet vom Zaubereiministerium und der Internationale Zauberervereinigung.

Eure Aufgabe: Die Welt der Muggel, also der Menschen ohne Kenntnis von Magie, vor magischen Wesen und Gegenständen zu schützen. Denn die Magie spielt verrückt!

Magische Artefakte, Geschöpfe und Erinnerungen tauchen plötzlich in der Welt der Muggel auf - für die Zauberwelt eine absolute Katastrophe. Es liegt an euch und allen Hexen und Zauberern weltweit, das Desaster einzudämmen und das Rätsel, wie all das passieren konnte, zu lösen.

Was sind AR-Spiele?

Bei "Harry Potter Wizards Unite" handelt es sich um ein sogenannte AR-Spiel. Augmented Reality, kurz AR, bedeutet "erweiterte Realität". Einige Smartphone-Apps nutzen die AR-Technologie bereits. Bei AR werden unserer Umwelt computergestützte Erweiterungen hinzugefügt. Eine der bekanntesten Apps, die AR nutzt, ist Pokémon Go. Dort können Spieler in der realen Welt Pokemon begegnen. Der Clou bei AR: Der Smartphone-Bildschirm zeigt die eigene Umwelt an, in der jederzeit Pokémon erscheinen können. Die Spiele bauen die Umwelt und entsprechende Faktoren wie das Wetter in das Spiel mit ein. So fühlt sich das Gameplay relativ real an.