.
.
Tipps für möglichst viele freie Tage

Feiertage und Brückentage 2017: Clevere Urlaubsplanung

Länger frei haben für weniger Urlaubstage? Mit den Brückentagen 2017 ist das möglich! Wir zeigen euch, wie ihr 2017 euren Urlaub auf die perfekte Länge bringt!


urlaub_see_familie__micromonkey_-_fotoliacom.jpg__498x280_q80_crop-,.jpg
(Foto: Fotolia)

2016 gibt es einige Feiertage, die auf einem Donnerstag oder Freitag liegen. Also perfekt für ein verlängertes Wochenende oder einen Brückentag.

Christi Himmelfahrt und Pfingsten lassen sich sehr gut verbinden. Hier lassen sich mit nur 6 Tagen Urlaub 12 freie Tage rausholen. Oder ihr nutzt die Feiertage noch besser und holt euch mit nur 10 Tagen Urlaub gleich 18 freie Tage.

Ostern

Karfreitag 14.04.
Ostermontag 17.04.

  • 08.04. bis 17.04. 4 Tage Urlaub bringen euch 10 freie Tage am Stück
  • 14.04. bis 23.04. 4 Tage Urlaub bringen euch 10 freie Tage am Stück
  • 08.04. bis 23.04. 8 Tage Urlaub bringen euch 16 freie Tage am Stück

1. Mai

Der 1. Mai fällt 2017 auf einen Montag. Entweder genießt ihr also das lange Wochenende oder spart einen Urlaubstag.

  • 29.04. bis 07.05. 4 Tage Urlaub bringen euch 9 freie Tage am Stück.

Christi Himmelfahrt (25. Mai 2017)

  • 20.05. bis 28.05. 4 Tage Urlaub bescheren euch dann 9 freie Tage am Stück
  • 25.05. bis 28.05. 1 Tag Urlaub bringt euch 4 freie Tage am Stück -> klassischer Brückentag

Christi Himmelfahrt plus Pfingsten

  • 25.05. bis 05.06. 6 Tage Urlaub bringen hier 12 freie Tage am Stück
  • 25.05. bis 11.06. 10 Tage Urlaub bringen hier 18 freie Tage am Stück

Pfingsten (5. Juni 2017)

  • 03.06. bis 11.06. 4 Tage Urlaub bescheren euch 9 freie Tage am Stück

Tag der deutschen Einheit (3. Oktober 2017)

Der Tag der deutschen Einheit fällt 2017 auf einen Dienstag. Also perfekt für alle, die ein XXL-Wochenende draus machen wollen.

  • 02.10. 1 Tag Urlaub bringt euch hier 4 freie Tage am Stück -> klassischer Brückentag
  • 30.09. bis 08.10. 4 Tage Urlaub bringen euch hier 9 freie Tage am Stück

Reformationstag (31. Oktober 2017) !!!

Ja, ihr habt richtig gehört. 2017 müssen wir nicht auf Thüringen, Sachen-Anhalt & Co. neidisch sein, wenn Reformationstag ist. Denn 2017 wird der Reformationstag wegen seines 500. Jubiläums einmalig bundesweiter Feiertag ( mehr Infos ). Fällt auf einen Dienstag, also perfektes Brückentags-Material.

  • 28.10. bis 31.10. 1 Tag Urlaub bringt euch hier 4 freie Tage am Stück -> klassischer Brückentag
  • 28.10. bis 05.11. 4 Tage Urlaub bringen euch hier 9 freie Tage am Stück

Weihnachten und Neujahr

Dieses Jahr liegt Weihnachten einfach perfekt. Sogar für alle, die über Weihnachten arbeiten müssen, gibt es ein langes Wochenende. Heiligabend wird am Sonntag gefeiert. Somit fallen der erste und zweite Feiertag auf einen Montag und Dienstag. Und auch Neujahr fällt auf einen Montag. Trotzdem könnt ihr eure Urlaubstage gut einplanen.

  • 23.12. bis 01.01. 3 Tage Urlaub bringen hier 10 freie Tage am Stück
  • Die perfekte Langstrecke über den Jahreswechsel lohnt sich dieses Jahr richtig
    16.12. bis 07.01.
    12 Tage Urlaub bringen euch hier ganze 23 freie Tage am Stück
  • Oder ihr macht eine kurze Woche zwischen den Jahren (Mittwoch - Freitag, 27. bis 29.12.) und macht zum Jahreswechsel frei.
    30.12. bis 07.01.
    4 Tage Urlaub bringen euch hier 9 freie Tage am Stück