.
.

Datenschutzerklärung


Antenne Niedersachsen nimmt den Datenschutz ernst und ist stets bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. Antenne Niedersachsen möchte Ihnen anhand dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden und wie Sie durch Angabe weiterer, freiwilliger Daten Zusatznutzen erlangen können. Ihre Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen teilen wir Ihnen an geeigneter Stelle auf der Website mit. Sollten Sie mit der neuesten Fassung nicht einverstanden sein, so haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen Ihr Einverständnis zu widerrufen. In dieser Zeit werden für Sie die Änderungen keine Auswirkungen haben.


Wer sind Betreiber und Nutzer der Website?

Als Betreiber ist die Gesellschaft, die im Impressum dieser Internetseite als Betreiber ausgewiesen wird, bezeichnet.
Als Nutzer sind alle Personen bezeichnet die diese Internetseite mit oder ohne vorherige Registrierung benutzen und dabei etwa Inhalte darüber konsumieren, mit anderen Nutzern kommunizieren oder Inhalte auf der bzw. über die Internetseite veröffentlichen. Die direkte Anrede "Sie" richtet sich an Sie als Nutzer der Internetseite. Der Begriff Internetseite bezeichnet alle Dokumente, Inhalten und Informationen, die über dieselbe Internet-Adresse, unter der auch diese Nutzungsbedienungen zugänglich gemacht werden, abrufbar sind. Darin sind auch sämtliche Unterverzeichnisse und Unterseiten eingeschlossen.

Dies ist die Datenschutzerklärung für die Nutzung der Internetseite des Betreibers. Dieser verpflichtet sich dazu, Ihre Privatsphäre zu schützen und etwaige von ihm gesammelte Informationen über Sie nur unter Beachtung des geltenden Datenschutzgesetzes zu verwenden.


Was sind personenbezogene Daten?

Wenn Sie sich für ein Gewinnspiel, den Empfang des E-Mail-Newsletters registrieren, fragen wir Sie nach einigen persönlichen Angaben. Abgefragt werden jeweils die Daten, die Antenne Niedersachsen benötigt, um Ihnen die entsprechende Anwendung oder Leistung zur Verfügung zu stellen. Je nach Anwendung oder Leistung wird erhoben: E-Mail-Adresse, Name und Vorname, Anschrift, Region, Geburtsdatum, Telefon-/Mobiltel.-Nr., Anrede, Kommentare / Gewinnspielfrage-Antworten.


Datenspeicherung und -verwendung

Mit der Übermittlung seiner personenbezogener Daten - z.B. über ein Teilnahme-Formular auf der Webseite - erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine Daten von Antenne Niedersachsen in einer Hörer-Datenbank gespeichert werden dürfen.

Ferner stimmt der Teilnehmer zu, dass er - auch unabhängig von der Aktion, in deren Kontext die Daten erhobenen wurden - von Antenne Niedersachsen kontaktiert werden darf (z.B. telefonisch für Interview-Anfragen oder schriftlich, d.h. per Mail oder postalisch, mit Informationen zu aktuellen Antenne Niedersachsen Aktionen).

Der Teilnehmer kann seine Zustimmung schriftlich per Mail an infomail@antenne.com jederzeit widerrufen.


Nutzungsbasierte Online Werbung

Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgenden Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben:

Weitergabe an Dritte

Alle Daten, die dem Betreiber (Antenne Niedersachsen) übermittelt wurden, werden selbstverständlich vertraulich behandelt! Er stellt diese Daten grundsätzlich nicht anderen zur Nutzung zur Verfügung, es sei denn, Sie haben hierzu Ihr Einverständnis gegeben oder der Betreiber ist zur Preisgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund gerichtlicher Verfügung.

Wenn Sie dem Betreiber Ihr Einverständnis erteilt haben, wird er Sie in regelmäßigen Abständen über Neuentwicklungen und sonstige wichtige Themen rund um diese Internetseite informieren. Sie haben selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, dieses Einverständnis schriftlich über die im Impressum angegebene Adresse oder per E-Mail an online-redaktion@antenne.com zu widerrufen. Ebenso ist in jedem Newsletter die Möglichkeit vorgesehen, den Erhalt weiterer Informationen abzulehnen und einen entsprechenden Widerruf abzusenden. Weiterhin speichert der Betreiber in bestimmten Angeboten, die Ihnen eine Kommunikation mit Dritten oder mit dem Betreiber bieten (Upload von Medien, Veröffentlichung von Kommentaren, etc.), Ihre IP-Adresse über einen Zeitraum von maximal vier Wochen nach Inanspruchnahme. Zweck ist es, im Fall von Eingriffen der Nutzer in den Betrieb der Internetseite oder bei sonstigen Rechtsverstößen durch Nutzer, die erforderliche Identifizierung zu ermöglichen. Nach Ende der vierwöchigen Aufbewahrung der Daten werden diese unverzüglich gelöscht.


Datenauswertung

Der Betreiber wird Analysen über das Verhalten der Nutzer auf den Antenne Niedersachsen Seiten durchführen. Dies geschieht vor dem Hintergrund, dass Antenne Niedersachsen seinen Dienst ständig verbessern möchte. Diese Auswertungen sind nicht personenbezogen, sondern werden pseudonymisiert durchgeführt. Selbstverständlich teilen wir unseren Werbekunden auch nicht mit, wer, wann auf welches Angebot geklickt hat, es sei denn, Sie haben uns ausdrücklich zur Weitergabe ermächtigt.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Verwendung von Cookies

Um das mit der Internetseite verbundene Angebot so angenehm wie möglich zu gestalten, verwendet die Seite wie viele namhafte Internetseiten auch sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen, so dass die Nutzer sich nicht jedes Mal neu registrieren müssen. Zudem können Cookies dabei helfen, ein Anpassen der Angebote an Ihre Interessen zu ermöglichen. Der Betreiber setzt Cookies ein, um die Nutzung des Angebotes zu analysieren und Ihnen interessante Informationen zu geben. Selbstverständlich können Sie die Internetseite grundsätzlich auch ohne Cookies nutzen. WWW-Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden.


Sicherheit der Daten

Der Betreiber ist um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht, dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Der Betreiber möchte Sie darauf hinweisen, dass trotz seiner hohen Anforderungen an den Datenschutz alle Informationen, die Sie freiwillig über das Netz freigeben, potenziell auch von anderen genutzt werden können. Deshalb kann der Betreiber für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.


Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen:
http://optout.ivwbox.de


Einblick in und Löschung von personenbezogenen Daten

Sie können jederzeit Ihr Einverständnis gemäß § 13 (3) TMG bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten schriftlich oder elektronisch widerrufen. Desweiteren haben Sie jederzeit das Recht, Einblick in die vom Betreiber über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer weiteren freiwilligen Daten durch den Betreiber schriftlich über die im Impressum angegebene Adresse oder per E-Mail an online-redaktion@antenne.com widerrufen.


Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Bitte denken Sie daran, dass Sie immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online bekannt geben (z.B. in Chatbereichen, per E-Mail, in Foren) diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online versenden. Handeln Sie online stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.
Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.